Muay Thai

Anstehende Veranstaltung

Es gibt 229 anstehende Veranstaltungen - Seite 2 / 46

 


"Der Weg zum Ziel im Muay Thai ist hart und lang. Nutze immer Deinen Verstand und respektiere die, welche Dich anleiten und trainieren!"                                                                                                                                                                                                                                Daotong Sityodtong

 

Muay Thai ButtonMuay Thai oder auch Thaiboxen genannt ist sowohl Kampfkunst als auch Nationalsport in Thailand. Das Muay Thai entwickelte sich aus regulären Kampfkünsten. Wenn Schwert und Speer unbrauchbar wurden, benutzte der Krieger seine Beine, Fäuste und Ellenborgen zum Kämpfen.

Im Muay Thai gibt es keine spektakulären Showtechniken, sondern nur Techniken die sich auch im Kampf bewährt haben. Wie effektiv ihre Techniken sind mussten die Thais in vielen Kämpfen beweisen. Dies mag einer der Gründe sein, weshalb Muay Thai nicht nur Wettkampfsport ist, sondern auch als realistische Selbstverteidigung hier in Deutschland zu einer Trendsportart wurde.

Heute wird das Muay Thai oder Thaiboxen aus verschiedenen Motiven ausgeübt:

  • aus Fitnessgründen (aerob sowie anaerobe Kraft- und Kraftausdauer)
  • als Wettkampfsport
  • zur Selbstverteidigung (besonders gefragt bei Frauen)
  • als Kampfkunst
  • und aus Spaß

 

Für wen eignet sich Thaiboxtraining?

Das Training bei Combat Sports Lübeck e.V. eignet sich für Fitnessinteressierte und Breitensportler genauso wie für Wettkämpfer. Auf seinem Level kommt jeder unter fachkundiger Anleitung zum Ziel.

Thaiboxtraining zeichnet sich aus durch seine Vielseitigkeit, seinen Variationsreichtum und seinen fortdauernd hohen Anspruch und ist somit perfekt geeignet um den gesamten Körper zu trainieren. Sowohl technisch als auch konditionell kann man beim Thaiboxen einiges erwarten.

 

Kann man auch an Wettkämpfen teilnehmen?

Es gibt aber auch die Möglichkeit an Wettkämpfen teilzunehmen. Das Kämpfen beginnt meistens im Amateurbereich. Hier wird noch mit Kopfschutz, Weste, Schienbein- und Ellenbogenschutz gekämpft. So ist es auch Anfängern möglich nach vollen Muay Thai-Regeln zu kämpfen mit reduziertem Verletzungsrisiko.

Combat Sports Lübeck bereitet seine Kämpfer durch gezieltes Training in den Bereichen Technik, Taktik und Kondition bestens auf Wettkämpfe vor.

 

Gibt es bestimmte Voraussetzungen, um am Training teilzunehmen?

Nein, es gibt keine Voraussetzungen, um am Thaibox-Training teilzunehmen. Alle notwendigen Techniken werden in einem regelmäßigen Training erlernt und verbessert. Auch konditionell müssen keine Voraussetzungen erfüllt werden. Ebenso ist es nicht notwendig vor dem Training Gewicht zu reduzieren oder mit dem Krafttraining anzufangen.

 

Was muss ich zum Training mitbringen?

Kampfkleidung besteht aus:

  1. Boxhandschuhe
  2. Boxbandagen
  3. Mundschutz
  4. Tiefschutz
  5. Muay Thai Shorts
  6. Ellenbogenschützer
  7. Schienbeinschoner &
  8. Fußbandagen

Ein vollständiges Equipment wird beim Probetraining und den ersten Trainingseinheiten nicht benötigt. Boxhandschuhe mit den entsprechenden Boxbandagen sind allerdings vom Vorteil aber kein Muss. Wenn die Entscheidung getroffen ist dem Verein beizutreten, sollte nach und nach die Kampfkleidung ergänzt werden.

Aus hygienischen Gründen verleihen wir kein Equipment.

 

 

Zum Probetraining anmelden:

05
Dez
2017
Muay Thai

Muay Thai

Veranstaltungsort: Pro-Fitness-Club  |  Stadt: Lübeck
Montags bis Donnerstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
06
Dez
2017
Muay Thai

Muay Thai

Veranstaltungsort: Pro-Fitness-Club  |  Stadt: Lübeck
Montags bis Donnerstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
07
Dez
2017
Muay Thai

Muay Thai

Veranstaltungsort: Pro-Fitness-Club  |  Stadt: Lübeck
Montags bis Donnerstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
11
Dez
2017
Muay Thai

Muay Thai

Veranstaltungsort: Pro-Fitness-Club  |  Stadt: Lübeck
Montags bis Donnerstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
12
Dez
2017
Muay Thai

Muay Thai

Veranstaltungsort: Pro-Fitness-Club  |  Stadt: Lübeck
Montags bis Donnerstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
 

Powered by iCagenda